Über KPF 2014-2020

Print Friendly

Klein-Projekte-Fonds (KPF) der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020, kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Vor über 20 Jahren wurden an der deutsch-polnischen Grenze die ersten sogenannten Kleinprojekte realisiert. Diese Projekte sorgten für eine neue Qualität in der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Deutschen und Polen. Es entstanden die Kleinprojektefonds (KPF), die seitdem ununterbrochen durch die Euroregionen erfolgreich verwaltet werden und einen erheblichen Beitrag zur Förderung der deutsch-polnischen Beziehungen, des gegenseitigen Verständnisses und der Stärkung des Vertrauens zwischen Deutschen und Polen leisten.
Grenzübergreifende Kleinprojektefonds im Rahmen der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit sind über die letzten Jahre zu einem wichtigen Instrument gereift, welches in einer stetig wachsenden Anzahl von Grenzregionen europaweit zur Anwendung kommt.
Sie wurden in vielen Themenbereichen zu einem Motor der grenzübergreifenden Kooperation. Sie zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie lokal agieren und somit einen wichtigen Beitrag zur europäischen Integration vor Ort leisten. Dadurch wird die europäische Förderpolitik für viele Bürgerinnen und Bürger greifbar, da die konkrete Realisierung im grenzüberschreitenden Alltag erlebt und genutzt werden kann. Des Weiteren bieten die Kleinprojektefonds eine großartige Möglichkeit, den Bürger ihre eigenen Ideen im Rahmen von Projekten zu verwirklichen.

Gegenseitige Kontakte und Begegnungen der Menschen in der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA werden in der aktuellen Förderperiode gemäß dem Kooperationsprogramm INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020 unterstützt. Damit stehen den örtlichen Trägern von kleinen Projekten Ansprechpartner zur Verfügung, die bei allen Fragen – von der Ideengenerierung über die Antragstellung und Projektumsetzung bis zur Abrechnung – eine verlässliche und qualifizierte Begleitung sicherstellen.