Mittlere Oder e.V.

Partnerschaft feiern

Unter dem Titel ,,Gusow-Platkow und Santok – 10 Jahre Partnerschaft“ sollte zunächst ein Museumsbesuch in Platkow vom 23.08. bis 25.08.20 für einen gemeinsamen Austausch und die Erinnerung an das kooperative Verhältnis der Städte genutzt werden. Der zweite Tag diente für einen Ortsrundgang durch die beiden Städte, bei welchem der Fokus auf die Geschichte der historischen Gebäude gelegt worden ist. Der Nachmittag wurde geplant, um an die Slawenzeit zu erinnern. Der Archäologe Felix Biermann hielt einen Vortrag zu slawischen Burgen und anschließend wurden gemeinsam die historischen Darstellungen im Bereich der ehemaligen Burgwallanlage besichtigt. Am darauffolgenden Tag erfolgte bei einem gemeinsamen Frühstück ein Informationsaustausch des Projekts „Stätten der Erinnerung“ und zu weiteren Ideen des Geschichts- und Heimatvereins. Im September wurde die Gruppe an 112-Jahre Feuerwehr Gusow-Platkow erinnert, bei welchem den Teilnehmern die Geschichte der Feuerwehr im Museum Platkow nähergebracht wurde. Es folgte eine Führung durch das Gerätehaus und zu deren technischen Ausstattungen. Die zusammen durchgeführte Auswertung ergab, dass das Projekt erfolgreich umgesetzt worden war und dadurch eine Erinnerung an gemeinsame kulturelle Begegnungen geschaffen worden ist.

Projekttitel/tytuł projektu: Gusow-Platkow und Santok – 10 Jahre Partnerschaft/ Gusow-Platkow i Santok – 10 lat partnerstwa
Projektträger/wnioskodawca: Stadt Seelow
Partner: Gmina Santok
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 2.790 EUR