Mittlere Oder e.V.

Freundschaft feiern

 

Am 10. September 2016 wurde das 15. Jubiläum der Gemeindefreundschaft zwischen Rietz-Neuendorf und Jerzmanowa gefeiert. Nach einem gemeinsamem Mittagsessen begaben sich alle Anwesenden zur Besichtigung der historischen Dorfkirche im Ort, wo sie mit großen Interessen den Ausführungen der Kirchengemeinde folgten. Die eigentliche Festveranstaltung begann dann im Rathaus Rietz-Neuendorf. Dort umrandete ein musikalisches Programm die Reden und Erfahrungsberichte der Bürgermeister beider Orte. Gewürdigt wurden unter anderem die Zusammenarbeit in der Verwaltung, in der Seniorenarbeit, bei den Freiwilligen Feuerwehren und bei den Grundschulen. Den musikalischen Ausklang des Festaktes gestaltete die Jagdhornbläsergruppe Sauen. Im Anschluss konnten die Gäste beim gemeinsamen Kaffee Trinken mit selbstgebackenem Kuchen schon erste Kontakte knüpfen. Zur guten Laune und Unterhaltung trug dabei eine Disko bei. Außerdem hatten alle Anwesenden die Möglichkeit bei Kremserfahrten die schöne Gegend zu bewundern. Für die Kleinen organisierte die Feuerwehr derweil eine Hüpfburg und diverse Spiele. Zum Abschluss der Veranstaltung wurde noch gemeinsam zu bekannten Volksliedern gesungen und getanzt.

Projekttitel/tytuł projektu: 15 Jahre Freundschaftsvertrag / 15-lecie Traktatu Przyjaźni
Projektträger/wnioskodawca: Gemeinde Rietz-Neuendorf
Partner: Gmina Jerzmanowa
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 2.397 EUR