Mittlere Oder e.V.

17. Kita-Olympiade in MOL

 

Auch im Jahr 2016 wurden an die 400 Teilnehmer, sowie annähernd dieselbe Zahl an Zuschauern, Gästen und Offiziellen im Stadion des Sport- und Erholungsparks Strausberg zur 17. Deutsch-Polnischen Kita-Olympiade begrüßt. Als besonderer Ehrengast war der erfolgreiche Boxprofi Jack Culcay vertreten. Die Teilnahme des Kooperationspartners, der Kita Pod Topola aus Kostrzyn nad Odrą, sowie zweier Kitas aus Dębno und einer Kita aus Moryń , erfreute zudem die Organisatoren sehr. Diese wurden im Rahmen der feierlichen „olympischen“ Eröffnung besonders herzlich von allen Teilnehmern und Gästen begrüßt. Dabei würdigte die Prominenz aus Politik und Sport das Mitwirken der polnischen Freunde und den logistischen Aufwand, den die Erzieher und Begleiter auf sich nahmen. Längst sind die Erzieher und Begleiter aus dem Ausland keine Fremden mehr, da sich der Kontakt und Austausch durch die mehrmalige Wiederholung der Veranstaltung stetig intensiviert hat. Mit Hilfe der rührig arbeitenden Sprachmittlerinnen konnte so erneut eine große und herzliche Nähe hergestellt werden. Im Rahmen des sportlichen Wettbewerbs durchliefen alle Teams sechs Stationen: Slalom mit dem Gymnastikball, Sprint, Medizinballstoßen, Sackhüpfen, Slalom mit einer Schubkarre und Rollerrennen. In der Regel wetteiferten je drei Teams an den einzelnen Stationen miteinander, um danach zur nächsten zu wechseln. Parallel standen den wartenden Teams, der große Sportgarten mit vielerlei Sport- und Spielgeräten sowie großen Hüpfburgen für die freie Betätigung zur Verfügung. Höhepunkt der Olympiade war aber auch in diesem Jahr erneut die große Abschlussstaffel, zu der sich die Teams auf bis zu 6 Bahnen toll anzusehende und stets faire Auseinandersetzungen lieferten. Ein weiteres Highlight des Veranstaltungsrahmens war der „FRITZI-Wettbewerb der Brandenburgischen Sportjugend“, in dem es auch um kleine Leistungstests, wie die Geschicklichkeit ging. In den Pausen zwischen den Durchgängen konnten die Kinder die Stationen von FRITZI besuchen und wurden dabei vom FRITZ-Maskottchen begleitet. Zum Abschluss wurden die Sieger gewürdigt und den polnischen Gästen kleine Geschenkbeutel, Plüschbären, Teilnahmeurkunden und Medaillen übergeben.

Projekttitel/tytuł projektu: 17.Deutsch-Polnische Kita -Olympiade in MOL / Niemiecko-Polska Olimpiada Przedszkoli w MOL
Projektträger/wnioskodawca: KSB MOL e.V.
Partner: Przedszkole nr.1, „Pod Topola“
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 9.831 EUR