Mittlere Oder e.V.

Deutsch-Polnisches Wirtschaftstreffen

 

Am 08.09.2016 fand ein Treffen von Vertretern der Wirtschaft beiderseits der Oder statt mit dem Ziel die Akteure näherzubringen und persönliche Kontakte zu ermöglichen. Zunächst wurden im Rathaus der Stadt Seelow die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt und ihre künftigen Potentiale dargestellt. Anschließend kamen am Flugplatz Neuhardenberg Vertreter der Wirtschaftsfördergesellschaft des Landkreises Märkisch-Oderland mit Vertretern privater Unternehmen und Vertretern der Sonderwirtschaftszone Kostrzyn ins Gespräch. Letztere stellten insbesondere die Herausforderungen der grenzübergreifenden Zusammenarbeit dar. Abschließend wurde sich im Schloss Neuhardenberg individuell ausgetauscht und das Gewerbegebiet Seelow (Nord) besucht. Thematische Ein großes Problem und wiederkehrendes Thema des Tages war unter anderem die Begrenzung der Tonnage der Oderbrücke Kostrzyn/Küstrin.

Projekttitel/tytuł projektu: Deutsch-Polnisches Wirtschaftstreffen in Märkisch-Oderland / Polsko-Niemieckie spotkania gospodarcze w powiedzie MOL
Projektträger/wnioskodawca: Stadt Seelow
Partner: Miasto Kostrzyn nad Odrą
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 2.648 EUR