Mittlere Oder e.V.

Ausbilderaustausch

Am 25.05.2018 fand der finale Workshop des KPF „Erfahrungsaustausch in der Berufsausbildung in der Hotellerie und Gastronomie in der Grenzregion“ in der IHK Ostbrandenburg statt.
Zahlreiche Vertreter aus der deutschen und polnischen Gastronomieszene tauschten sich in regelmäßigen Treffen innerhalb eines halben Jahres zu den Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Berufsausbildung aus, um die Attraktivität des Berufsfeldes wieder zu steigern.
Es wurden thematische Workshops mit Fachreferenten, Praktikern und Ausbildern sowie Berufsbildungsexperten durchgeführt. Die thematischen Schwerpunkte waren vor allem: der Austausch der polnischen und deutschen Erfahrungen und die Diskussion von Anforderungen und Potenzialen für die Zukunftsfähigkeit und Attraktivität der beruflichen Ausbildung im Grenzbereich.

Projekttitel/tytuł projektu: Erfahrungsaustausch in der Berufsausbildung in der Hotellerie und Gastronomie in der Grenzregion / Wymiana doświadczeń w zakresie kształcenia zawodowego w hotelarstwie i gastronomii w regionie przygranicznym
Projektträger/wnioskodawca: IHK Projektgesellschaft mbH Ostbrandeburg Partner: Zespół Szkół Gastronomicznych im. F. Karamać w Gorzowie Wielkopolskim(Berufsschule für Gastronomie in Gorzόw Wlkp.)
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 13.408,80 EUR