Mittlere Oder e.V.

Hindernisse überwinden

 
Am 09.05.2016 lud die Lebenshilfe Frankfurt (Oder) e.V. gemeinsam mit ihrem polnischen Partner, dem Behindertenrechtsverein aus Słubice, zu einer grenzüberschreitenden Begegnung anlässlich des Europatages auf die Freifläche des Auditorium Maximum in Frankfurt (Oder) ein. Ziel war es wieder, Kinder und Erwachsene an die jeweils andere Sprache und Kultur heranzuführen. In der weiteren Ausgestaltung wurde auf die Situation von Menschen mit Behinderungen in beiden Ländern aufmerksam gemacht und aufgezeigt, welche Bedeutung Sprache hat. So wurden zum Beispiel mittels eines Quiz Teilnehmer und Gäste auf das Thema leichte Sprache sensibilisiert. Für die Kinder standen weiterhin Bastelangebote, Schminken und Glücksraddrehen zur Auswahl. Zudem wurden die Gäste mit einer Zirkusgruppe, einem Teddy-Doc und einer Zumbagruppe unterhalten und bespaßt. Insgesamt konnte die Begegnung als gemeinsamer Auftritt der Lebenshilfe, des polnischen Partners aus Słubice, des Behindertenbeauftragten der Stadt und unterschiedlichster Vereine für Menschen mit Behinderung mit viel Erfolg durchgeführt werden.

Projekttitel/tytuł projektu: Hindernisse überwinden / Pokonywać przeszkody
Projektträger/wnioskodawca: Lebenshilfe Frankfurt (Oder) e.V.
Partner: Polskie Towarzystwo Walki z Kalectwem Koło Słubice
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 3.117 EUR