Mittlere Oder e.V.

Labirynt 2018

Im Jahr 2018 jährte sich die Fotografie- und Multimedia-Akademie „lAbiRynT“ des gleichnamigen Festivals in Zusammenarbeit mit der Galeria „Okno“ des Kulturhauses SMOK in Słubice bereits zum achten Mal. Ziel dieser Akademie ist es seit jeher, interessierte Bürger*innen aus Frankfurt (Oder) und Słlubice zwischen 16 und 99 Jahren dazu anzuregen, sich mit zeitgenössischer Multimediakunst auseinanderzusetzen, indem sie selbst künstlerisch tätig werden. Auf diese Weise soll ein besseres Verständnis für diese Kunstform geschaffen werden, bevor im Anschluss an die Akademie das „lAbyRynT“-Festival stattfindet. Dort werden die Arbeiten der Akademieteilnehmer*innen dann gleichwertig neben den Arbeiten anderer (professioneller) Kunstschaffender gezeigt. So können die „Laien“ lernen, ihre eigenen Arbeiten in ein Verhältnis zu anderen künstlerischen Positionen zu setzen und so mit der Zeit auch ihren eigenen Stil zu entwickeln.
Auch in diesem Jahr standen wieder diverse Workshops zur Auswahl, dieses Mal unter dem Motto „Syndrom des Übermaßes“. Der Künstler Robert Abts lud seine Teilnehmer*innen dazu ein, alte Fotos, die im Stadtraum Frankfurt/Słubice aufgenommen worden waren, an der gleichen Stelle nachzustellen. Michael Kurzwelly befasste sich mit dem Thema „eines Übermaßes an Leere“. Nach seiner Einführung in diesen Themenkomplex diskutierten die Teilnehmer*innen seines Workshops selbst darüber und entwickelten daran anknüpfend ihre künstlerischen Arbeiten, die bei jedem weiteren Treffen gemeinsam evaluiert wurden. Anna Panek-Kusz bot, wie jedes Jahr, eine Einführung in die künstlerische Fotografie mit kollektiven Übungen zum Thema Sammlung an, während Marcin Berdyszak sich mit Performancetechnik und deren Aufzeichnung auf Video beschäftigte. Piotr Kucias Workshop behandelte das Thema Licht und Farbe, die Teilnehmer*innen seines Angebots experimentierten mit farbiger Beleuchtung und Rauch. Die besten Workshopergebnisse wurden, wie auch in den Vorjahren, in einer Broschüre zusammengefasst. Eine Auswahl der fotografischen Arbeiten war außerdem bis Ende Dezember im Rahmen der Ausstellung des „lAbiRynT“-Festivals in der Volkshochschule zu sehen.

Projekttitel/tytuł projektu: Fotografie- und Multimedia-Akademie/Akademia Fotografii i Multimediów Labirynt 2018
Projektträger/wnioskodawca: Słubfurt e.V.
Partner: SMOK Słubice
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 14. 605, 64 EUR