Mittlere Oder e.V.

Vierfachjubiläum

2017 jährten sich verschiedene Ereignisse, die für die deutsch-polnische Zusammenarbeit in der Region des Niederoderbruchs von Bedeutung waren: Die Hochwasser der Jahre 1947 und 1997, die 25-jährige erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Amt Barnim-Oderbruch und polnischer Kommunen und nicht zuletzt das zehnjährige Jubiläum des Beitritts Polens zum Schengen-Raum im Jahr 2007 und dem damit verbundenen Wegfall der Grenzkontrollen. Diese Erfolge grenzüberschreitender Kooperation nahmen das Amt Barnim-Oderbruch und die Gemeinde Mieszkowice zum Anlass, um am 4. und 5. August 2017 auf den Oderwiesen am Fähranleger bei Güstebieser-Loose gemeinsam zu feiern. Unter den Teilnehmer*innen waren Vertreter*innen von deutschen und polnischen Institutionen, Ämtern, Kommunen und Vereinen und viele Bürger*innen aus der Grenzregion. Am 4. August wurden während einer offiziellen Ehrungszeremonie Menschen aus der Region gewürdigt, die sich in besonderem Maße für die Entwicklung von deutsch-polnischen Kooperationen im Grenzgebiet eingesetzt hatten. Am zweiten Veranstaltungstag wurde ein deutsch-polnisches Volksfest ausgerichtet, auf dem Vereine und Initiativen von diesseits und jenseits der Oder regionale Produkte anboten und Ausstellungen zeigten. Es gab ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für die großen und insbesondere die kleinen Gäste. Auf Rundfahrten und Ausflügen in Bussen, auf der Fähre und in Schlauchbooten konnten Interessierte den Oderbruch erkunden. Hinzu kamen Darbietungen von rund 150 lokalen Künstler*innen auf der Bühne. Es gab auch Gelegenheit sich in einer öffentlichen Gesprächsrunde von Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung, über gegenwärtige und zukünftige Themen der Zusammenarbeit auszutauschen. Die Feierlichkeiten konnten dazu beitragen, die Partnerschaft zwischen den Gemeinden des Amtes Barnim-Oderbruch und den polnischen Gemeinden Cedynia, Mieszkowice und Bogdaniec zu festigen.

Titel/tytuł: Deutsch – polnisches Vielfachjubiläum / Polsko-niemiecki czterokrotny jubileusz
Antragsteller/wnioskodawca: Amt Barnim-Oderbruch /Urząd Barnim-Oderbruch
Partner: Gemeinde/Gmina Mieszkowice
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 13.692,76 EUR