Mittlere Oder e.V.

Weltkindertag

Die Partnerstädte Seelow und Kostrzyn begingen den Weltkindertag mit drei Tagen voller Festlichkeiten, Spiel und Spaß. Am 19.09.2018 wurde auf dem Marktplatz in Seelow ein von der Kindervereinigung Seelow e.V. organisiertes Kinderfest veranstaltet. Auf die zahlreichen Besucher wartete ein buntes und abwechslungsreiches Programm von Clowns über Kinderschminken bis hin zu Spiel- und Bastelangeboten.
Am 22. und 23.09. 2018 folgte bereits das nächste Highlight. Bei einem Kinder- und Jugendfestival konnten Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen aus Deutschland und Polen ihre Tanz- und Gesangskünste darbieten. Mehrere Sprachmittler unterstützen bei der Organisation und sorgten für den Abbau von Sprachbarrieren. Nicht nur hatten diese beiden Veranstaltung eine unerwartete, dafür aber umso erfreulichere Anzahl von insgesamt 1500 Besuchern zu verzeichnen, es war auch noch hoher Besuch anwesend. Das Festival wurde durch Minister Stefan Ludwig eröffnet, die Landtagsabgeordneten Kirsty Augustin und Simona Koss waren ebenfalls anwesend und der Seelower Bürgermeister Jörg Schröder war für die feierliche Verleihung von Pokalen und Urkunden zuständig. Der guten Zusammenarbeit der beiden Städte ist es zu verdanken, dass das Programm so vielfältig gestaltet werden konnte. Sogar in den Pausen musste sich niemand langweilen: Eine Zumba-Trainerin aus Kostrzyn unterhielt das Publikum zwischen den Darbietungen und animierte es zum Mitmachen.

Projekttitel/tytuł projektu: Gemeinsam den Weltkindertag feiern/Wspólnie świętujemy Światowy Dzień Dziecka
Projektträger/wnioskodawca: Stadt Seelow
Partner: Miasto Kostrzyn nad Odrą
EFRE-Förderung/dofinansowanie z EFRR: 12.033,70 EUR