Umfrage zu interkulturellen Begegnungen im Grenzgebiet | Ankieta na temat spotkań międzykulturowych w obszarze przygranicznym

Unterstützen Sie die Euroregion PRO EUROPA VIADRINA bei unserer Umfrage zu interkulturellen Begegnungen im deutsch-polnischen Grenzgebiet! Das gegenseitige Verständnis füreinander ist das A und O für die erfolgreiche Kommunikation. Diese ist wiederum ein Fundament für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wenn wir von diesem Hintergrund die grenzübergreifende deutsch-polnische Zusammenarbeit betrachten, gewinnt alles noch stärker an Wichtigkeit und […]

Weiterlesen...


ASP grenzübergreifend in 360˚-Perspektive

Eine der immer noch aktuell sehr relevanten grenzübergreifenden Herausforderungen im deutsch-polnischen Grenzraum ist die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Vor über einem Jahr (02.09.2020) initiierte die Euroregion PRO EUROPA VIADRINA den deutsch-polnischen Austausch zwischen den Vertretern und Amtstierärzten der Landkreise Märkisch-Oderland, Oder-Spree und der Stadt Frankfurt (Oder) mit den Vertretern des Departements für Sicherheit und […]

Weiterlesen...


Deutsch-Polnisches Experten-Treffen zieht Bilanz zur bisherigen Zusammenarbeit bei Prävention und Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Neben Corona-Pandemie und Geflügelpest erfordert auch die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) besondere Fachkunde und die reibungslose Zusammenarbeit der vielen zuständigen Stellen auf diversen administrativen Ebenen, und im deutsch-polnischen Grenzgebiet auch grenzübergreifend. Vermittelt durch die Euroregion PRO EUROPA VIADRINA fand bereits am 02. September 2020 im Wojewodschaftsamt Lubuskie in Gorzów Wlkp. ein Erfahrungsaustausch der Experten der Wojewodschaft […]

Weiterlesen...


Unterzeichnung des Zuwendungsvertrags für DIALOG 2.0 Podpisanie umowy do projektu DIALOG 2.0

DE: Heute geht unser Projekt DIALOG ganz offiziell in die zweite Runde. Mit DIALOG 2.0 möchten wir nun an die Ergebnisse des ersten DIALOG-Projekts anknüpfen, das von März 2017 bis zum Sommer diesen Jahres als Kooperationsprojekt der deutschen und polnischen Geschäftsstellen der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA in Gorzów Wlkp. und Frankfurt (Oder) sowie der Euroregion […]

Weiterlesen...


Deutsch-Polnischer Erfahrungsaustausch von Fachexperten zur Prävention und Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Auch wenn der Focus der Aufmerksamkeit seit einigen Monaten auf der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie liegt, die sich auch auf grenzübergreifende Verflechtungen massiv auswirkt, gibt es weitere Herausforderungen mit grenzübergreifendem Handlungsbedarf, u.a. die Afrikanische Schweinepest (ASP).

Weiterlesen...


DIALOG on Tour – Weiterbildungstage Polen für Verwaltungsmitarbeiter*innen

Wer ist im Rathaus in Polen für was zuständig, warum sollte man lieber anrufen statt mailen und was verbirgt sich eigentlich hinter einem wniosek oder einem pełnomocnictwo? Diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen erörtern und laden Sie deshalb ein, sich für eine unserer Tagesveranstaltungen an Ihrem bevorzugten Standort anzumelden: 21.10.2019: Beeskow, Burg […]

Weiterlesen...


Bildungspotenziale unter die Lupe genommen

Heute fand die schon zuvor angekündigte Konferenz „Grenzübergreifende Potenziale im Bildungsbereich am Beispiel der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA„, die im Rahmen des Projektes DIALOG organisiert wurde, statt. In diesem Projekt geht es um lebenslanges Lernen, deshalb war für jeden Anwesenden etwas von Interesse: VertreterInnen aus Schulen, Kommunen, Bildungseinrichtungen und Kammern diskutierten zu den einzelnen Themen. […]

Weiterlesen...


Grenzübergreifende Potenziale im Bildungsbereich am Beispiel der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur deutsch-polnischen Konferenz Grenzübergreifende Potenziale im Bildungsbereich am Beispiel der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA, die am Mittwoch, dem 29.05.2019, im Collegium Polonicum in Slubice stattfindet. Registrieren können Sie sich ab 09:30 Uhr im Foyer. Die Themen sind grenzübergreifende Potenziale jeweils in Lubuskie und Brandenburg in den Bereichen: Schulbildung Berufsbildung Bildung […]

Weiterlesen...


Diskussion zur Zukunft der grenzübergreifenden Zusammenarbeit

kleinprojektefonds logo

Die Diskussion zur Zukunft der grenzübergreifenden Zusammenarbeit anlässlich der Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung im EU-Projekt DIALOG ergab Kontinuität, Vereinfachungen und regelmäßiger Dialog als thematischen gemeinsamen Nenner des Treffens von Repräsentanten der Euroregionen PRO EUROPA VIADRINA, Spree-Neiße-Bober, des Marschallamtes der Wojewodschaft Lubuskie und des Ministeriums der Justiz, für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg am letzten Freitag, […]

Weiterlesen...


Projekt „DIALOG“

kleinprojektefonds logo

Ziel des Projektes DIALOG sind Intensivierung und Qualitätssteigerung des grenzübergreifenden DIALOGs zwischen Institutionen und Organisationen der deutsch-polnischen Zusammenarbeit im Grenzgebiet Brandenburg-Lubuskie sowie Befähigung, Sensibilisierung und Weiterbildung deutscher und polnischer Personen, die in den Institutionen täglich in der Praxis mit grenzüberschreitender Zusammenarbeit und Themen befasst sind. Das Projekt wird im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG VA Brandenburg […]

Weiterlesen...