DIALOG on Tour – Weiterbildungstage Polen für Verwaltungsmitarbeiter*innen

Wer ist im Rathaus in Polen für was zuständig, warum sollte man lieber anrufen statt mailen und was verbirgt sich eigentlich hinter einem wniosek oder einem pełnomocnictwo? Diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen erörtern und laden Sie deshalb ein, sich für eine unserer Tagesveranstaltungen an Ihrem bevorzugten Standort anzumelden: 21.10.2019: Beeskow, Burg […]

Weiterlesen...


Einladung zur Schulung: Durchführung und Abrechnung von KPF-Projekten.

SPF-NWP_Best-Practice-Broschuere-2009-2015

Hiermit möchten wir Sie herzlich zu einer Schulung zur Durchführung und Abrechnung von KPF-Projekten im Rahmen des Kooperationsprogramms Brandenburg-Polen 2014-2020 einladen. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen von Institutionen, deren Anträge vor Kurzem bewilligt wurden oder deren Anträge bereits eingereicht, aber noch nicht bewilligt wurden. Wir möchten Ihnen Hinweise zu den Publizitätsvorschriften, zum Vorbereiten und […]

Weiterlesen...


Einladung zum Workshop „Reverse-Charge-Verfahren“

Haben Sie schon mal eine Rechnung aus Polen erhalten und nicht gewusst, dass Sie die Mehrwertsteuer entrichten müssen? Bei welchen Leistungen ist das der Fall, in welchen Fällen gilt es? Diese und weitere Fragen wollen wir klären und laden Sie hiermit herzlich zu einem Workshop zum Thema „Reverse-Charge-Verfahren“ ein. Reverse was? Beim Reverse-Charge-Verfahren geht es […]

Weiterlesen...


10-jähriges Jubiläum

Heute begehen wir gemeinsam mit unserem allseits geschätzten Kollegen Bogdan Kostyra sein 10-jähriges Jubiläum bei der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Mittele Oder e.V. In seiner Funktion als Projektmanager für den Klein-Projekte-Fonds (KPF), trägt er seit Jahren zur Förderung der deutsch-polnischen Beziehungen, des gegenseitigen Verständnisses und der Stärkung des Vertrauens zwischen Deutschen und Polen bei. Wir […]

Weiterlesen...


Weitere KPF-Projekte bewilligt

Während der 11. Sitzung der Euroregionalen Bewertungskommission der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA am 01.und 02.07.2019 wurden insgesamt 145 Projekte bewilligt, davon 35 Projekte deutscher Träger. Insgesamt wurde etwa 1 Million EUR Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG VA Brandenburg-Polen 2014-2020 gebunden. Der Anteil der deutschen Antragsteller lag hierbei […]

Weiterlesen...


Save the date: Social Media Workshop

Sehr geehrte Damen und Herren, „Sehen und gesehen werden!“ – Dieses Motto gilt auch für die geförderten Projekte im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG VA Brandenburg-Polen 2014-2020. Damit möglichst viele Menschen die positiven Veränderungen wahrnehmen, die durch ein Kooperationsprojekt im Fördergebiet entstehen, müssen Fördermittelempfänger/-innen über ihre Zuwendungen in der Öffentlichkeit berichten. Damit Ihnen dieses möglichst leicht […]

Weiterlesen...


Start der Kampagne „Europa in meiner Region“

Sie arbeiten an einem EU-finanzierten Projekt und möchten der Welt davon erzählen? #EUinmyRegion kann Ihnen dabei helfen Ihr Projekt sichtbar zu machen. Die Kommission hat den Startschuss zu ihrer jährlichen Info-Kampagne „Die EU in meiner Region“ gegeben, die bis Ende des Monats läuft. Dazu gehören ein Foto- und ein Geschichtenwettbewerb, ein Quiz und Unterstützung bei […]

Weiterlesen...


„Working abroad – Künstlerische Projekte im Ausland“

Im Rahmen des Art an der Grenze Festivals in Frankfurt (Oder)-Slubice findet am 26.04.2019 ein Workshop für Künstler und Künstlerinnen statt, der über die Möglichkeiten im Ausland tätig zu sein informiert und wie man Projekte mit anderen KünstlerInnen aus dem Ausland durchführen und fördern kann. Veranstalter ist die Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK). Mobilität […]

Weiterlesen...


Partner für Sommercamp gesucht

Die Gemeinde Kłodawa aus der Wojewodschaft Lubuskie sucht einen Projektpartner für ein 5-tägiges Sommercamp im Juli. Es soll vom 01.07-05.07.2019 in Lipy (Gemeinde Kłodawa) stattfinden und ist für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren vorgesehen. Das Camp wurde seit vielen Jahren mit einem deutschen Partner organisiert, der aber dieses Jahr leider absagen musste. […]

Weiterlesen...


Euroregionen schmieden Zukunftspläne.

Am 10. und 11. April trafen sich bei uns in Frankfurt (Oder) MitarbeiterInnen aus vier deutschen Geschäftsstellen der Euroregionen Pomerania, PRO EUROPA VIADRINA, Spree-Neiße-Bober und Neisse-Nysa-Nisa um Erfahrungen auszutauschen, die aktuellen Herausforderungen in der deutsch-polnischen Zusammenarbeit und Möglichkeiten einer besseren Unterstützung der Akteure der deutsch-polnischen Zusammenarbeit in der Grenzregion zu besprechen. Thematisiert wurden auch Vereinfachungen […]

Weiterlesen...