ASP grenzübergreifend in 360˚-Perspektive

Eine der immer noch aktuell sehr relevanten grenzübergreifenden Herausforderungen im deutsch-polnischen Grenzraum ist die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Vor über einem Jahr (02.09.2020) initiierte die Euroregion PRO EUROPA VIADRINA den deutsch-polnischen Austausch zwischen den Vertretern und Amtstierärzten der Landkreise Märkisch-Oderland, Oder-Spree und der Stadt Frankfurt (Oder) mit den Vertretern des Departements für Sicherheit und […]

Weiterlesen...


Deutsch-Polnisches Experten-Treffen zieht Bilanz zur bisherigen Zusammenarbeit bei Prävention und Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Neben Corona-Pandemie und Geflügelpest erfordert auch die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) besondere Fachkunde und die reibungslose Zusammenarbeit der vielen zuständigen Stellen auf diversen administrativen Ebenen, und im deutsch-polnischen Grenzgebiet auch grenzübergreifend. Vermittelt durch die Euroregion PRO EUROPA VIADRINA fand bereits am 02. September 2020 im Wojewodschaftsamt Lubuskie in Gorzów Wlkp. ein Erfahrungsaustausch der Experten der Wojewodschaft […]

Weiterlesen...


Deutsch-Polnischer Erfahrungsaustausch von Fachexperten zur Prävention und Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Auch wenn der Focus der Aufmerksamkeit seit einigen Monaten auf der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie liegt, die sich auch auf grenzübergreifende Verflechtungen massiv auswirkt, gibt es weitere Herausforderungen mit grenzübergreifendem Handlungsbedarf, u.a. die Afrikanische Schweinepest (ASP).

Weiterlesen...